Zum Hauptinhalt springen

Presseartikel

Tischtennis: Nachwuchsvereinsmeister 2016 sind gekürt

Erstellt von Michael Schumacher | | Tischtennis

Kurz vor Beginn der Weihnachtspause wurde noch einmal um Vereinsmeistertitel gekämpft. Zwölf Jugendliche traten in der Schraberghalle gegeneinander an. Der Einzelwettbewerb wurde in einer A und B-Klasse ausgetragen. In der Doppelkonkurrenz wurden die Spieler der A-Klasse gesetzt und diesen dann Spieler der B-Klasse zugelost.

In der Jungen A-Klasse setzte sich Jannik Steinhage vor Tim Hassel und Maximilian Gerressen durch. Bei den Jungen-B wurde Matti Gampig Vereinsmeister vor Merlin Lauer und dem Drittplatzierten Leonhard Kröbel. In der Doppel-Konkurrenz holte sich das Duo Mario Pieperhoff/Noah Maschner den begehrten Vereinsmeistertitel. Zweitplatzierte wurden Tim Hassel/Felix Kutz vor dem Duo Maximilian Gerressen/Matti Gampig.

Die Abteilung gratuliert den frischgebackenen Vereinsmeistern und allen Platzierten recht herzlich!

 

Zurück