Zum Hauptinhalt springen

Hallenbad Schraberg bis auf Weiteres geschlossen

| TuS Ende

Die Stadt Herdecke hat heute allen Nutzern des Hallenbades der Schraberghalle folgende Mitteilung übersandt:

"Aufgrund umfangreicher Schäden an der Dachabdichtung über dem Hallenbad und den angegliederten Umkleideräumen/Duschen muss das Hallenbad Schraberg bis auf Weiteres geschlossen bleiben. Schadensumfang und Schadensursache müssen in den nächsten Tagen zunächst eingehend und ggf. unter Hinzuziehung externer Fachleute untersucht werden. In Anbetracht des derzeit erkennbaren Schadensausmaßes ? weite Teile des Hallendaches sowie der Dachfläche über den Umkleiden/Duschen sind komplett durchnässt ? ist nicht mit einer kurzfristigen Wiederinbetriebnahme des Bades zu rechnen."

Aufgrund dieser Entwicklung sollen kurzfristig in Zusammenarbeit zwischen den betroffenen Nutzergruppen, der Stadtverwaltung und dem Stadtsportverband Ausweichmöglichkeiten und Übergangslösungen gesucht werden.

Zurück