Taekwondo: Elias Möller holt Silber beim internationalen Niederrhein Cup 2018
Logo SportProGesundheit

Zweites Turnier - Zweite Medaille. So kann es gerne weiter gehen für den gerade 8-jährigen Elias Möller aus Herdecke. Am 22.09.2018 wurde der internationale Niederrhein Cup in Duisburg ausgetragen. Mit von der Partie war Max Merfeld mit seinem Nachwuchskämpfer Elias Möller. Für Elias bedeutete dies erst der zweite Turniereinsatz in seiner jungen Karriere.

In der Gewichtsklasse bis 29 kg und der Leistungsklasse 2, siegte Elias souverän im Halbfinale. In den ersten beiden Runden dominierte er deutlich den Gegner, der in der letzten Runde zwar ein paar Punkte gut machen konnte, aber letztendlich keine Chance hatte. Mit einem Endstand von 14:8 zog Elias ins Finale ein. Im Finale traf Elias leider auf einen deutlich stärkeren Gegner.

"Aber er hat sich trotzdem mutig dem Gegner gestellt und bis zum Schluss mit vollem Einsatz gekämpft. Und das ist die Hauptsache. Er hat eben ein Kämpferherz" berichtet sein Trainer Max Merfeld stolz über seinen kleinen "großen" Kämpfer.

Mit der Silbermedaille im Gepäck und mit neuen, wichtigen Erfahrungen, lies sich die Heimreise entspannt und glücklich antreten.