Zum Hauptinhalt springen

Sportwart

|   Stellenangebote

Der TuS Ende sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Sportwart (m/w/d).

Wir sind mit rund 1.300 Mitgliedern in über 20 Abteilungen einer der größten Sportvereine in der Umgebung. Unser vielfältiges Angebot bietet jeder Altersgruppe passende Möglichkeiten, sich sportlich zu betätigen. Besonders bekannt geworden ist der TuS Ende durch die vereinseigene Tennisanlage sowie durch die regelmäßig in der Lokalpresse zu findenden sportlichen Leistungen der Abteilungen.

Das Aufgabengebiet des Sportwarts umfasst im Wesentlichen:

  • Vereinsinterne Verteilung und Überwachung der Hallenzeiten;
  • Vereinseigene Sportgeräte verwalten und überwachen;
  • Sportbericht auf Jahreshauptversammlung;
  • Verwaltung der Hallenschlüssel;
  • Schnittstelle zum Stadtsportbund / Kreissportbund / Stadtsportamt;
  • Unterstützung der Sportabteilungen bei der Ausrichtung sportlicher Events;
  • Initiierung und Organisation von Vereinsaktivitäten im Rahmen der Zusammenarbeit mit Schulen und Kindertagesstätten (z.B. Kooperationen Schulen und Verein, Kinderbewegungsabzeichen usw.)

Die Stelle des Sportwartes wird im Rahmen eines Minijobs vergütet.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen. Bitte bewerben Sie sich online unter info@tusende.de. Rückfragen beantwortet Ihnen gerne der Vorstandsvorsitzende Dr. Jochen Schneider unter jochen.schneider@tusende.de. 

Zurück