Zum Hauptinhalt springen

Der TuS Ende stellt den Trainingsbetrieb ab dem 2.11.2020 ein

|   TuS Ende

Der TuS Ende stellt den Trainingsbetrieb ab dem 2.11.2020 ein

Zu den beschlossenen Maßnahmen der Bundesregierung zur Bekämpfung der COVID-19-Pandemie gehört unter anderem das Verbot von Vereinssport. Ab dem 2. November 2020 sind daher die öffentlichen Hallen geschlossen und der TuS Ende stellt den Sportbetrieb vollständig ein. Die Geschäftsstelle wird für den Publikumsverkehr geschlossen, bleibt aber per E-Mail und Telefon erreichbar. Sobald der Sportbetrieb wieder erlaubt ist, werden wir über den Wiederbeginn informieren.

Wir wünschen euch alles Gute und bleibt bitte gesund!

Zurück